Vorträge und Seminare

Mit dem Besuch von Vorträgen und Seminaren, die ich an Volkshochschulen anbiete, können Sie mich und meine Arbeit unverbindlich kennenlernen.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig zu den Veranstaltungen an! So sichern Sie nicht nur Ihren Platz, sondern auch die Durchführung. In Landshut finden alle Veranstaltungen derzeit online statt. Anmeldung und Bezahlung erfolgen über die jeweilige vhs. Diese sendet Ihnen dann Ihren Zugangslink.

Die Reise zu sich selbst beginnt im Kopf

In unserem hektischen Alltag fühlen wir uns manchmal wie abgeschnitten von unserem inneren Kern, wie gefangen im Hamsterrad, ohne Ausweg aus dem Getriebe. Dieser Dauerstress führt zu einem Verlust der Lebensfreude und kann sogar richtig krank machen. Als hätten wir keinen Körper, versuchen wir gerade im Stress alles mit dem Verstand zu regeln. Doch der spielt uns manchmal einen Streich und befeuert mit negativen Gedanken die Stress-Spirale immer weiter. Die gute Nachricht: dieses "Kopfkino" können wir selber programmieren, und wir haben es immer dabei, egal wo wir gerade sind.

Eine achtsame Selbstfürsorge braucht 4 Schritte: innehalten, wahrnehmen, reflektieren, umdenken.
Kommen Sie mit auf unsere kleine Reise nach innen! Es erwarten Sie spannende Einsichten und kurze geführte Übungen.

 

Vortrag (1,5 Stunden)

Freitag, 14.10.2022 um 18:00 Uhr (online) - vhs Landshut

Mittwoch, 05.10.2022 um 19:00 Uhr - vhs-unterhaching

Stress entsteht im Kopf – Glück auch!

Dauerstress macht krank und unglücklich. Die biologische Stressreaktion soll unser Überleben in Gefahrensituationen sichern, aber nicht unseren Alltag dominieren. Nur in einem entspannten Zustand können wir wirklich leistungsfähig, kreativ und glücklich sein. Wie wir durch gedankliche Umstrukturierung aus unseren Stress erzeugenden und erhaltenden Denkgewohnheiten ausbrechen und uns neue Gewohnheiten aneignen, die zu mehr Lebensgenuss und Wohlbefinden führen, ist Thema dieses Seminars. Im Sinne einer ganzheitlichen Gesundheitspflege beziehen wir auch die Bereiche Bewegung und Ernährung in diesem Zusammenhang mit ein.

 

Jeder Abend steht unter einem Themenschwerpunkt, der sich auch an Ihren Bedürfnissen orientiert und umfasst Theorie und Praxis. Anhand kleiner Aufgaben für zu Hause setzen Sie das Gelernte in Ihrem Alltag gleich um.

 

5 Abende (je 1,5 Stunden) - Beginn:

Mittwoch, 12.10.2022 um 19:00 Uhr - vhs-unterhaching

Gesünder essen – aber wie?

Durch die Wahl unserer Lebensmittel haben wir einen der wichtigsten Schlüssel für Gesundheit und Wohlbefinden selbst in der Hand. Eigentlich wissen Sie auch im Großen und Ganzen, wie eine gesunde, ausgewogene Küche aussehen sollte. Doch irgendwie schaffen Sie es nicht, konsequent am Ball zu bleiben? Suchen auch Sie eine gute Gelegenheit, lieb gewonnene, jedoch langfristig ungünstige Ernährungsgewohnheiten endlich nachhaltig zu verändern? Dieser interaktive Impuls-Vortrag gibt Ihnen Informationen an die Hand,

- wie Sie sich im Dschungel von "Lifestyle"-Ernährungstrends zurechtfinden

- warum nicht nur Ihnen die Änderung von Gewohnheiten so schwer fällt

- wie Sie Ihre persönliche Veränderungsstrategie auf die Erfolgsspur setzen

 

Vortrag (1,5 Stunden)

Donnerstag, 23.06.2022 um 19:00 Uhr - vhs Unterhaching

Freitag, 29.04.2022 um 18:00 Uhr - vhs Landshut

Starkes Immunsystem – Gesund durch das Jahr

Unser Immunsystem hat mit immer mehr bedrohlichen Keimen und anderen Herausforderungen zu kämpfen. Nicht immer gelingt es, sich vor Ansteckung zu schützen. Doch es gibt viel mehr Mittel und Wege gut vorzusorgen, als die meisten Menschen denken. Dieser Vortrag geht auf leicht verständliche Art auf die Grundfunktionen des Immunsystems ein. Wir beleuchten aus ganzheitlicher Sicht, welche Faktoren es schwächen bzw. stärken können, und Sie bekommen einen Notfallplan zur unterstützenden Selbsthilfe an die Hand. So kann Ihr Immunsystem im Fall der Fälle gut gerüstet in die erfolgreiche Verteidigung der Gesundheit gehen.

Vortrag (1,5 Stunden)

Terminvereinbarung auf Anfrage

Detox – Entgiften und Entschlacken in Theorie und Praxis

Unser zentrales Entgiftungsorgan, die Leber, hat heutzutage viel zu tun: Umweltgifte, Medikamente, Genussmittel, fettreiches Essen und sogar unser ganz alltäglicher Stress behindern auf die Dauer ihre Arbeit. So kann sie mit der Zeit träge werden, so dass Körper und Seele oft schwer an den Belastungen tragen, die sich über die Zeit ansammeln. Doch wir können unsere Leber bei ihrer Arbeit unterstützen. Wie das gehen kann und mit welchen alltagstauglichen Möglichkeiten wir den Körper sanft, doch gezielt von innen reinigen können, besprechen wir an zwei Abenden zuerst in der Theorie. Schließlich werden wir in der Schulküche ganz praktisch verschiedene heilsame Getränke, Smoothies und Snacks zubereiten und verkosten. Nutzen Sie dieses Stück Begleitung auf Ihrem Gesundheitsweg!

 

3 Abende (1,5 Stunden)

Donnerstag, 12.01.2023 um 19:00 Uhr - vhs-unterhaching

Systemische Energieaufstellung: „Glück“

Systemische Familienaufstellungen sind vielen Menschen bereits bekannt. Bei einer Energieaufstellung geht es nicht um das Familiensystem einer Person, sondern um ein Thema von allgemeinem Interesse. Was fällt Ihnen spontan zum Begriff „Glück“ ein – im Hinblick auf Ihre persönlichen Erfahrungen und Wünsche oder für die Gesellschaft als Ganzes? Gemeinsam wollen wir die für unsere Gruppe relevanten Aspekte durch persönliche Stellvertreter im Raum aufstellen und uns überraschen lassen, was sich zeigt. Bei diesem Workshop sind alle Teilnehmer:innen in Aktion und nehmen am Ende neue Erkenntnisse und Impulse für sich mit. Vor der Praxis starten wir mit einer theoretischen Einführung in die systemische Aufstellungsarbeit. Begleitend kommt bei Bedarf auch die Kinesiologie zum Einsatz. Voraussetzung: Neugier und Offenheit für neue Methoden und Erfahrungen.

 

Workshop (3,5 Stunden)

Samstag, 22.10.2022 um 13:00 Uhr - vhs-unterhaching