top of page

Vorträge und Seminare

Mit dem Besuch von Vorträgen und Seminaren, die ich an Volkshochschulen anbiete, können Sie mich und meine Arbeit unverbindlich kennenlernen.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig zu den Veranstaltungen an! So sichern Sie nicht nur Ihren Platz, sondern auch die Durchführung. Anmeldung und Bezahlung erfolgen über die jeweilige vhs.

Die Reise zu sich selbst beginnt im Kopf

Fühlen Sie sich im hektischen Alltag auch manchmal wie abgeschnitten von Ihrem inneren Kern, wie gefangen im Hamsterrad, ohne Ausweg? Als hätten wir keinen Körper, versuchen wir gerade im Stress alles mit dem Verstand zu regeln, der mit negativen Gedanken die Stress-Spirale nur weiter anfeuert. Doch dieses "Kopfkino" können wir umprogrammieren mit achtsamer Selbstfürsorge in 4 Schritten: Innehalten, Wahrnehmen, Reflektieren, Umdenken.
Kommen Sie mit auf unsere kleine Reise nach innen mit spannenden Einsichten und kurzen geführten Übungen!

 

Vortrag (1,5 Stunden)

Samstag, 21.10.2023 um 11:00 Uhr  vhs Landshut

Schnupperkurs Entspannungsverfahren

Entspannt mit progressiver Muskelentspannung und Atemmeditation - welche Methode passt zu mir?

In diesem Kurs bekommen Sie einen Einblick in das köperzentrierte Entspannungsverfahren der Progressiven Muskelentspannung nach Edmund Jacobson sowie in die achtsamkeitsbasierte Atemmeditation. Beide Verfahren haben als Ziel die Stressreduktion im (beruflichen) Alltag. Während die Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson auf dem Prinzip der An- und Entspannung einzelner Muskelgruppen beruht, wird bei der Atemmeditation der Fokus auf dem Atem gelegt. Finden Sie heraus, von welcher Entspannungsmethode Sie am meisten profitieren.

 

Workshop (1,5 Stunden)

Samstag, 21.10.2023 um 14:00 Uhr -  vhs Landshut

Mittwoch, 24.01.2024 um 19:00 Uhr - vhs Unterhaching

Der Anti-Stress-Kurs

Entspannungstechniken, Achtsamkeitsübungen und Selbstfürsorge

Ungesunder Stress ist wohl Teil des Lebens der meisten Menschen. Oft verselbständigt er sich und beeinträchtigt Lebensgefühl und Gesundheit. Wenn es Ihnen auch manchmal schwerfällt, aus der Stressfalle wieder auszusteigen, sind Sie hier richtig. An 10 Abenden über das Semester verteilt haben Sie reichlich Gelegenheit, verschiedene Arten von Entspannungstechniken und Achtsamkeitsübungen kennenzulernen. Sie erfahren, wie Gewohnheiten und Lebensstil das Erleben von Stress beeinflussen und erweitern Ihr Gesundheitswissen rund um den Stress. Das können Sie erwarten: Einblicke in die Wechselwirkungen von Körper, Seele und Geist, eine feinere Selbstwahrnehmung, eine bewusstere Steuerung Ihrer Aufmerksamkeit und alltagstaugliche Methoden der Selbstfürsorge. Der Erfahrungsaustausch in der Gruppe ist erwünscht.

Kurs mit 10 Abenden (1,5 Stunden) - Beginn:

Mittwoch, 11.10.2023 um 19:00 Uhr - vhs Unterhaching

Fit durch den Tag mit Kinesiologie

Der kinesiologische Muskeltest wird bereits in zahlreichen Praxen von Ärzten und Heilpraktikern angewendet, um Heilmittel und Materialien auszutesten. Doch das Einsatzgebiet der Kinesiologie ist wesentlich breiter. Es gibt eine schier unendliche Vielfalt an kinesiologischen Körperbalancen, die uns helfen Stress zu reduzieren und Blockaden im Energiesystem zu lösen. Tauchen Sie ein in die wunderbare Welt der Kinesiologie und lernen Sie wirksame Selbsthilfetechniken kennen, die Ihr Wohlbefinden auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene in Sekundenschnelle verbessern können!

Vortrag (1,5 Stunden)

Donnerstag, 16.11.2023 um 19:00 Uhr - vhs Unterhaching

Detox – Entgiften und Entschlacken

in Theorie und Praxis - mit Kochabend

Unser zentrales Entgiftungsorgan, die Leber, hat heutzutage viel zu tun: Umweltgifte, Medikamente, Genussmittel, fettreiches Essen und sogar unser ganz alltäglicher Stress behindern auf die Dauer ihre Arbeit. So kann sie mit der Zeit träge werden, so dass Körper und Seele oft schwer an den Belastungen tragen, die sich über die Zeit ansammeln. Doch wir können unsere Leber bei ihrer Arbeit unterstützen. Wie das gehen kann und mit welchen alltagstauglichen Möglichkeiten wir den Körper sanft, doch gezielt von innen reinigen können, besprechen wir an zwei Abenden zuerst in der Theorie. Am dritten Kursabend werden wir in der Schulküche ganz praktisch verschiedene heilsame Getränke, Smoothies und Snacks zubereiten und verkosten. Nutzen Sie dieses Stück Begleitung auf Ihrem Gesundheitsweg!

 

3 Abende (1,5 Stunden, Kochabend 2,25 Stunden) - Beginn:

Donnerstag, 18.01.2024 um 19:00 Uhr - vhs-unterhaching

Ernährung und Gesundheit: Was uns krank machen kann

Chronische, sog. Zivilisationskrankheiten sind seit einiger Zeit ebenso auf dem Vormarsch wie langanhaltende Erschöpfung, unerklärliche Allergien, Migräne, Depression und vieles mehr. Medizin und Wissenschaft haben nicht immer befriedigende Erklärungen und Lösungen dafür. Vermutet wird ein Zusammenspiel vieler verschiedener Einflussfaktoren, die wir nur teilweise selbst in der Hand haben. Denn Strahlen, chemische Rückstände und giftige Metalle lauern beinahe überall, ohne dass wir sie wahrnehmen. Lernen Sie neue und vielleicht bereits bekannte Zusammenhänge zwischen Umwelteinflüssen, Krankheitskeimen, Ernährung und Stress kennen, damit Sie sich künftig besser schützen können!

 

Vortrag (1,5 Stunden)

Donnerstag, 11.01.2024 um 19:00 Uhr - vhs-unterhaching

Ernährung und Gesundheit: Die Wirkung gesunder Ernährung auf Körper und Seele

Dass die sog. westliche Ernährungsweise zusammen mit anderen Einflüssen auf Dauer nicht gerade gesundheitsförderlich ist, hat sich herumgesprochen. Es gibt inzwischen zahlreiche Belege dafür, dass auch bei bereits bestehenden chronischen Gesundheitsstörungen eine Linderung durch Ernährungsumstellung möglich ist. Am besten lassen wir es gar nicht so weit kommen. Was wir essen, haben wir weitgehend selbst in der Hand. Daher tut sich hier ein weites Feld auf, in dem wir insbesondere präventiv gut für uns selbst sorgen können. Gehen Sie daher mit auf eine gedankliche Reise zu wohltuenden Lebensmitteln, die in der Lage sind, uns wirklich zu nähren und uns gleichzeitig von Altlasten im Körper zu befreien!

Vortrag (1,5 Stunden)

Donnerstag, 08.02.2024 um 19:00 Uhr - vhs-unterhaching

bottom of page