Vorträge und Seminare

Mit dem Besuch von Vorträgen und Seminaren, die ich an Volkshochschulen anbiete, können Sie mich und meine Arbeit unverbindlich kennenlernen.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig zu den Veranstaltungen an! So sichern Sie nicht nur Ihren Platz, sondern auch die Durchführung. Zur Zeit finden alle Veranstaltungen online statt. Anmeldung und Bezahlung erfolgen über die jeweilige vhs. Diese sendet Ihnen dann Ihren Zugangslink.

Die Reise zu sich selbst beginnt im Kopf

In unserem hektischen Alltag fühlen wir uns manchmal wie abgeschnitten von unserem inneren Kern, wie gefangen im Hamsterrad, ohne Ausweg aus dem Getriebe. Dieser Dauerstress führt zu einem Verlust der Lebensfreude und kann sogar richtig krank machen. Als hätten wir keinen Körper, versuchen wir gerade im Stress alles mit dem Verstand zu regeln. Doch der spielt uns manchmal einen Streich und befeuert mit negativen Gedanken die Stress-Spirale immer weiter. Die gute Nachricht: dieses "Kopfkino" können wir selber programmieren, und wir haben es immer dabei, egal wo wir gerade sind.

Eine achtsame Selbstfürsorge braucht 4 Schritte: innehalten, wahrnehmen, reflektieren, umdenken.
Kommen Sie mit auf unsere kleine Reise nach innen! Es erwarten Sie spannende Einsichten und kurze geführte Übungen.

 

Vortrag (1,5 Stunden)

Freitag, 16.04.2021 um 18:00 Uhr (online) - vhs Landshut

Freitag, 21.05.2021 um 19:00 Uhr - vhs Unterhaching

Stress entsteht im Kopf – Glück auch!

Dauerstress macht krank und unglücklich. Die biologische Stressreaktion soll unser Überleben in Gefahrensituationen sichern, aber nicht unseren Alltag dominieren. Nur in einem entspannten Zustand können wir wirklich leistungsfähig, kreativ und glücklich sein. Wie wir durch gedankliche Umstrukturierung aus unseren Stress erzeugenden und erhaltenden Denkgewohnheiten ausbrechen und uns neue Gewohnheiten aneignen, die zu mehr Lebensgenuss und Wohlbefinden führen, ist Thema dieses Seminars. Im Sinne einer ganzheitlichen Gesundheitspflege beziehen wir auch die Bereiche Bewegung und Ernährung in diesem Zusammenhang mit ein.

 

Jeder Abend steht unter einem Themenschwerpunkt, der sich auch an Ihren Bedürfnissen orientiert und umfasst Theorie und Praxis. Anhand kleiner Aufgaben für zu Hause setzen Sie das Gelernte in Ihrem Alltag gleich um.

 

5 Abende (je 1,5 Stunden) - Beginn:

Dienstag, 25.05.2021 um 18:00 Uhr (online) - vhs Landshut

Mittwoch, 09.06.2021 um 19:00 Uhr - vhs Unterhaching

Gesünder essen – aber wie?

Durch die Wahl unserer Lebensmittel haben wir einen der wichtigsten Schlüssel für Gesundheit und Wohlbefinden selbst in der Hand. Eigentlich wissen Sie auch im Großen und Ganzen, wie eine gesunde, ausgewogene Küche aussehen sollte. Doch irgendwie schaffen Sie es nicht, konsequent am Ball zu bleiben? Suchen auch Sie eine gute Gelegenheit, lieb gewonnene, jedoch langfristig ungünstige Ernährungsgewohnheiten endlich nachhaltig zu verändern? Dieser interaktive Impuls-Vortrag gibt Ihnen Informationen an die Hand,

- wie Sie sich im Dschungel von "Lifestyle"-Ernährungstrends zurechtfinden

- warum nicht nur Ihnen die Änderung von Gewohnheiten so schwer fällt

- wie Sie Ihre persönliche Veränderungsstrategie auf die Erfolgsspur setzen

 

Vortrag (1,5 Stunden)

Donnerstag, 20.05.2021 um 19:00 Uhr - vhs Unterhaching

Die 21-Tage-Stoffwechselkur - tiefgreifende Reinigung für den Tempel der Seele

Der Körper ist der Tempel der Seele, und so wie wir unsere Wohnung einem Frühjahrsputz unterziehen, braucht auch unser Körper hin und wieder eine Reinigungskur. Dabei geht es nicht nur darum, überflüssige Pfunde wieder loszuwerden, sondern auch um Entgiftung, Entsäuerung und eine gute Nährstoffversorgung zum Wohle unserer Gesundheit. Bausteine dieser höchst effektiven Kur sind eine kalorienreduzierte Ernährung nach einfach umzusetzenden Regeln und die Ergänzung mit hochwertigen Nahrungsergänzungmitteln. Wie ein Ölwechsel beim Auto werden Altlasten entsorgt und alle Zellen mit frischer Energie versorgt, damit Körper, Seele und Geist sich wieder rundherum wohlfühlen.

 

Dieser Vortrag erklärt leicht verständlich die Hintergründe und wie diese seit Jahrzehnten bewährte Stoffwechselkur im Alltag funktioniert. 

 

Vortrag (1,5 Stunden)

Donnerstag, 15.04.2021 um 19:00 Uhr - vhs Unterhaching

Unser Darm – der Schlüssel zum Wohlbefinden?

Wir sind bewohnt! In und auf uns leben mehr Mikroben als unser Körper Zellen hat, vor allem im Darm. Seit einigen Jahren steht das Mikrobiom im Fokus der Gesundheitsforschung. Die Balance in unserem Darm spielt eine führende Rolle für unser Wohlbefinden und den Erhalt unserer Gesundheit. Von Immunsystem über Gewichtsregulierung bis zur Stimmung reicht der Einfluss des Verdauungssystems. Darm und Gehirn stehen über das Nervensystem in einem engen Austausch. Manche sprechen sogar vom Darm-Hirn. Doch auch Leber und Magen sind beteiligt an dem komplexen Zusammenspiel in unseren Bäuchen. Was wir tun können, damit es besser für uns arbeitet, wollen wir in diesem Impuls-Vortrag beleuchten.

 

Vortrag (1,5 Stunden)

Donnerstag, 10.06.2021 um 19:00 Uhr - vhs Unterhaching

Epigenetik und Gesundheit: Sind wir unseren Genen ausgeliefert?

Das Altern aufhalten und Krankheiten verhindern - wenn es dafür eine Wunderpille gäbe, wer hätte die nicht gern? Die revolutionären Erkenntnisse aus der Epigenetik deuten darauf hin, dass wir keineswegs unseren ererbten Genen schicksalhaft ausgeliefert sind. Einflüsse wie Ernährung, physische und psychische Belastungen, Bewegung, der Umgang mit Stress, ja sogar unsere Gedanken und Gefühle können tatsächlich die Genaktivität in unseren Körperzellen umprogrammieren. So können wir über unseren Lebensstil heute unsere Gesundheit für morgen erhalten, ja sogar die unserer Nachkommen.

 

Das erwartet Sie: kurze und verständliche Informationen zum Forschungsstand, ein paar verblüffende Geschichten und Mitmach-Elemente.

 

Vortrag (1,5 Stunden)

Freitag, 28.05.2021 um 18:00 Uhr  (online) - vhs Landshut