„Stress beginnt im Kopf, Glück auch“
(Gerda M. Kolf)

Entspannung und Achtsamkeit

Stress ist eine biologische Reaktion auf eine gefühlte Gefahr. Sie hilft unserm Körper, die vermeintlich benötigten Kräfte zu mobilisieren, um das Überleben in lebensbedrohlichen Situationen zu sichern. Heutige Stress-Auslöser bedeuten meist keine akute Lebensgefahr, doch sie sind in unserem hektischen Alltag allgegenwärtig. Das ist ungünstig, denn Dauerstress behindert das kreative Denken und ist mit beteiligt an der Entstehung zahlreicher Krankheiten.

 

Entspannung ist die Voraussetzung für die dringend benötigte Regeneration. Die Schulung  Achtsamkeit hat eine feinere Wahrnehmung und die bewusste Lenkung der Aufmerksamkeit zum Ziel. Achtsamkeits- und Entspannungstechniken, die in Ihren individuellen Alltag passen, helfen dabei, die Grundlage für mehr innere Freiheit zu schaffen. Mehr erfahren....